Bei diesem Besuch handelt es sich um einen gastronomischen Streifzug durch die traditionellen Lokale der Stadt, in denen Sie die berühmten Tapas von Sevilla und die ausgezeichneten Weine probieren können. Selbstverständlich liegen diese Tapas Bars, die sich noch ein gewisses Flair bewahrt haben, abseits jeglichen Tourismus. Anschließend geben wir Ihnen die Möglichkeit, an einer der herausragendsten Flamenco Darbietungen Andalusiens teilzunehmen. Wir schlagen Ihnen dafür ein kleines Lokal im Zentrum der Stadt vor (mit typisch sevillanischem Patio), wo Sie während einer guten Stunde, puren Flamenco und nur Flamenco genießen sollen. Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten von uns im voraus gezahlt werden müssen; nicht dagegen die Tapas und Getränke während der Tapas Tour. In diesem Fall hat der Kunde in den Restaurants, die aufgesucht werden, seinen Verzehr direkt zu begleichen. Damit haben Sie nicht nur die Möglichkeit über die Qualität selbst zu entscheiden, sondern auch über den Preis der verzehrten Produkte.

FlamencoJamón de Huelva